Marx-Engels-Stiftung

Nächster Termin:
Revolutionäre Strategie in nichtrevolutionären Zeiten
Wochenendseminar der Karl-Liebknecht-Schule
mit Phillip Becher, Pablo Graubner, Jürgen Lloyd
Sa/So, 27./28. August 2016, Karl-Liebknecht-Schule, Am Stadtpark 68, Leverkusen
» Weitere Termine und Informationen

 

Home

Termine

Interview
45 Jahre MES

Frühere Veranstaltungen

Mediathek

Projekt Klassenanalyse

Beiträge

Debatte

Satzung

Kontakt/Impressum

Links

Marxistische Blätter

jungeWelt

UZ

Sitemap
 

Willkommen auf der Website der Marx-Engels-Stiftung

Die "Erforschung des wissenschaftlichen Werks von Marx und Engels und seiner geschichtlichen Wirksamkeit" ist das Ziel, das sich die Marx-Engels-Stiftung gesetzt hat.
Sie verfolgt dieses Ziel seit ihrer Gründung in den 1970er Jahren mit Konferenzen, mit Eigenpublikationen und Veröffentlichungen in marxistischen Fachzeitschriften, mit Forschungsvorhaben.
Die Ideen von Marx und Engels an Fragen, die aktuell in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft gestellt werden, unter Marxistinnen und Marxisten und über diesen Kreis hinaus zu diskutieren, daran die Wirksamkeit der "alten" Ideen zu erproben und sie dialektisch weiter zu entwickeln – ein "Einfaches, das schwer zu machen ist".
Dafür brauchen wir Mitstreiter/innen. Anders als alle anderen politisch begründeten Stiftungen dieses Landes erhält die Marx-Engels-Stiftung nämlich keinerlei staatliche Förderungsmittel. In unserer Arbeit sind wir angewiesen auf das ausschließlich ehrenamtliche Engagement unserer Mitglieder, auf Spenden und Mitgliedsbeiträge.
Alle, die sich mit den Zielen der Stiftung identifizieren können, laden wir deshalb herzlich ein, Mitglied zu werden. Der Mindestbeitrag beträgt 60 Euro/Jahr, für Studierende und Menschen mit sehr geringem Einkommen 18 Euro/Jahr. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.
» Aufnahmeantrag zum Ausdrucken.
Auch auf Spenden sind wir angewiesen!
(Spendenkonto: IBAN: DE17 3305 0000 0000 5170 78, BIC: WUPSDE33)
Anschrift: Marx-Engels-Stiftung e.V., Gathe 55, 42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 45 65 04
Viele Mitglieder der Marx-Engels-Stiftung sind bereit und in der Lage, die marxistische Bildungsarbeit vor Ort durch eigene Beiträge zu unterstützen. Wir vermitteln auf Anfrage gerne den Kontakt zu geeigneten Referent/inn/en.

nach oben